SchwerpunkteLeistungenTeamPraxisÖffnungszeitenKontakt

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

Die verschiedenen Zonen der Fußsohlen stehen für die verschiedenen
Körperteile und Organe des Körpers. Mit tastendem Zeigefinger wird
eine intensive lokale Durchblutung und eine Verbesserung der Organ-
und Gewebsfunktion in dem dazugehörigen Körperteil bzw. Organ erreicht.
Dadurch wird die Heil- und Regenerationskraft unterstützt.



Cranio-Sacrale Techniken

Die Cranio Sacrale Integration ist das Pulssystem der Gehirn- und
Rückenmarksflüssigkeit, die sich zwischen Kopf und Kreuzbein bewegt.
Durch das Erfühlen und Anregen des craniosacralen Pulses können
Verspannungen, Einschränkungen und Blockaden im gesamten Körper
gelöst werden.



Therapie nach McKenzie bei Bandscheibenschäden


Die nach dem Neuseeländer Robin McKenzie benannte Therapie wird
besonders bei Bandscheibenvorfällen und -vorwölbungen eingesetzt.
Mit gezielten Bewegungen können die Schmerzen und Blockaden
beseitigt werden. Bei rechtzeitiger Therapie können operative Eingriffe
vermieden werden.



Dorn-Therapie


Die Dorn-Therapie ist eine Behandlungsmethode, bei der der Therapeut
durch sanfte Bewegungen der Gelenke und Wirbel eine Heilwirkung auf
den gesamten Organismus ausübt. Namensgeber und Begründer der
Therapie ist der Allgäuer Landwirt Dieter Dorn, der in den siebziger Jahren
des letzten Jahrhunderts die Methode entwickelte. Unterstützend kann
eine Massage nach Rudolf Breuß erfolgen, die mit Johanniskrautöl
durchgeführt wird und eine Verbesserung des Bandscheibenzustandes
bewirken soll.


 
© 2007-2015 Claudia Michel – Praxis für Krankengymnastik ddImpressum